Veranstaltungen

Projektbesprechung

Veranstaltungstyp: Einzelbesprechung

Zeit: Montag: 11:30 – 15:00 und nach Absprache

Ort: Raum 3.I 21

TITEL: Projektbesprechung

BESCHREIBUNG:

Hilfestellung und Diskussion von digitalen künstlerischen Arbeiten, Projekten und Diplomen. Für alle Fachbereiche.

UNBEDINGT Anmeldung bitte an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de

Zbrush advanced / Workshop mit Thomas Vogel

FACHBEREICH: Medienkunst / Info Art

NAME: Bielicky / Vogel / Paetsch

Veranstaltungstyp: Workshop

Zeit: wird noch bekannt gegeben // noch nicht bekannt // 4 Tage Workshop

Beginn:11:30

Ort: Raum 324 (UTOPIA)

TITEL: Zbrush advanced / Workshop mit Thomas Vogel

BESCHREIBUNG:

Thomas Vogel ist langjähriger erfolgreicher 3D Character Artist der Computerspielefirma Ubisoft Blue Byte. Ebenfalls unterrichtet er Zbrush Sculpting an der MDH Düsseldorf. Thomas wird uns anhand seines professionellen Workflows jede Menge Tipps und Tricks verraten und seine Herangehensweise an Character sculpts / Speedsculpting und hard surface Oberflächen zeigen. Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de | http://www.iamthomasvogel.de/

Rendering // VRAY know how mit Michael Feuerroth

FACHBEREICH: Medienkunst / Info Art

NAME: Bielicky / Feuerroth / Paetsch

Veranstaltungstyp: Workshop

Zeit: 19 - 22 Januar 2016

Beginn:11:30

Ort: Raum 324 (UTOPIA)

TITEL: Rendering // VRAY know how mit Michael Feuerroth

BESCHREIBUNG:

Michael Feuerroth ist Medienkünstler im Bereich der 3D Architekturvisualisierung / Architekturfotografie und Dozent an der Hochschule Karlsruhe, Fakultät für Architektur und der SAE Hamburg im Bereich Game Art .Innerhalb des Workshops wird er auf Techniken im Umgang mit Vray, sinnvolle Belichtungsstrategien sowie Materialien eingehen und uns anhand seines professionellen Workflows jede Menge Tipps und Tricks verraten. Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de | http://feuerroth.de/

Mistika 2D/S3D Postproduction Basic

FACHBEREICH: Medienkunst / Film

NAME: Paetsch

Veranstaltungstyp: Einführung

Zeit: 03.02.2016 - 05.02.2016

Beginn: 11:30

Ort: Edit 4 3.OG

TITEL: Mistika 2D/S3D Postproduction Basic

BESCHREIBUNG:

Im Seminar werden die technischen Grundlagen und die Bedienung von Mistika erklärt und innerhalb eines kleinen Mini-Projektes vertieft. Ziel des Seminars ist es, die komplexen und umfangreichen Möglichkeiten sowie workflows der Mistika, wie z.B. Farb- oder Stereobasiskorrektur bei der (Kino) Postproduktion aufzuzeigen.Ebenso werden alle wichtigen Punkte von Grundwissen zur digitalen Bildbearbeitung vermittelt. Im Zeitalter , wo Begriffe wie Full-HD,4K,S3D, ProRes, 4:4:4, YcbCr, 12 bis 32 bit float, subsampling und und und als selbstverständlich angesehen werden, verliert man schnell den Überblick.Was das o.g. bedeutet und mehr wird in diesem Seminar erklärt. Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de

3D Druck // Techniken und Workflows

FACHBEREICH: Medienkunst / Info Art

NAME: Paetsch / Werner / Gerlach

Veranstaltungstyp: Einführung

Zeit: 19.10.2015

Beginn: 11:30

Ort: Raum 324 (UTOPIA)

TITEL: 3D Druck // Techniken und Workflows

BESCHREIBUNG:

In dieser Einführung möchten wir euch die Grundlagen des 3D Drucks erklären. Wir stellen euch die gängisten Verfahren vor, erleutern deren Unterschiede und zeigen euch verschiedene Workflows, wie ihr von der Idee zum fertigen Druck gelangt. Ebenfalls lernt ihr eure Ansprechpartner für Druckfragen kennen. Achtung: Ab WS 2015 haben wir feste Sprechzeiten im 3D Druck Lab! Alle Fachbereiche, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen! Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de

3D Scan Basics // Techniken und Workflows

FACHBEREICH: Medienkunst / Info Art

NAME: Paetsch /Schmid

Veranstaltungstyp: Einführung

Zeit: 04.11.2015 – 06.11.2015 / 09.11.2015

Beginn: 11:30

Ort: CNC Werkstatt

TITEL: 3D Scan Basics // Techniken und Workflows

BESCHREIBUNG:

Im Seminar werden die technischen Grundlagen,die Bedienung sowie die Formate und Daten von 3D Scannern erklärt und innerhalb eines kleinen Mini-Projektes vertieft. Ziel des Seminars ist es, die umfangreichen Möglichkeiten sowie workflows der unterschiedlichen Scantechniken, wie z.B. Laserscan oder Photogrammetrie, zu verstehen und anwenden zu können.Ebenfalls werden die Anwendungsgebiete besprochen , sprich wann macht ein Scan überhaupt Sinn und wann sollte welches Werkzeug / Scanverfahren zum Einsatz kommen. ACHTUNG: Diese Einführung ist erforderlich, wenn ihr den PD Creaform Handscanner ausleihen wollt ! Alle Fachbereiche, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen! Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de / fschmid@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de

Zbrush Workshop // The Future is Pink

FACHBEREICH: Medienkunst / Info Art

NAME: Bielicky / Paetsch / Cordes

Veranstaltungstyp: Workshop

Zeit: 16.11.2015 – 20.11.2015

Beginn: 11:00

Ort: Raum 324 (UTOPIA)

TITEL: Zbrush Workshop // The Future is Pink

BESCHREIBUNG:

Genau wie im 3D Basic Kurs werden wir auch innerhalb des Zbrush Workshops die 80`s aufgreifen und mit euch in die Welt von Neon Grids und Megabytes abtauchen. Fühlt sich an wie digitale Knete? Die Software Zbrush ermöglicht das Arbeiten mit hochauflösenden digitalen Modellen am Computer auf eine fast traditionell anmutende bildhauerische Art. Durch die Steuerung mit einem Stift anstatt einer Computer-Maus verstärkt sich der Eindruck ein Modell langsam aus einem Block Material herauszuarbeiten. Der Workshop soll euch zeigen wie Zbrush zu handhaben ist und ihr eure eigenen Modelle erstellen könnt. Anmeldung an: mpaetsch@hfg-karlsruhe.de

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de

Laserhawks and Unicorns

FACHBEREICH: Medienkunst

/ Info Art NAME: Bielicky / Paetsch / Cordes / Finzenhagen

Veranstaltungstyp: Seminar Zeit: wöchentlich Dienstags: 11:30 – 17:00

Ort: Raum 324 (UTOPIA)

TITEL: 3D Modelling Basic / Lazerhawk n`Unicorns

BESCHREIBUNG:

Dieses Semester reisen wir in die good old 80`s. Einer Zeit wo das Leben aus Neon, Aerobic, Tron und Low Poly Einhörnern bestand. Im Seminar werden wir uns an diesen Style heranwagen und mit unseren Modelingtools nachempfinden. 3D-Modelling ist der Prozess mit dem digitale dreidimensionale Objekte erstellt werden können. Es wird heute vielfältig in den Bereichen der Kreativbranche eingesetzt. Computerspiele, Animationsfilme, Special Effects, Visualisierungen sowie der 3D-Druck bedingen trotz neuester Scansoftware die Erstellung von digitalen Modellen per Hand. Man könnte von Modellbau am Computer reden. Dieses Seminar wird euch die Werkzeuge und Handgriffe zeigen die nötig sind um eure eigenen Modelle zu erstellen und einzusetzen. Zum Einsatz kommen die weit verbreiteten Programme Maya, 3d Studio Max und Blender. Alle Fachbereiche, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlichst <3 willkommen!

News und Infos unter : 3d.hfg-karlsruhe.de